Launch Humana

Mehr-Linien-Strategie für den internationalen Markt

Humana lässt sich jeden Tag von Müttern und Babys inspirieren und bietet, basierend auf neuesten Erkenntnissen aus Natur und Wissenschaft, seit mehr als 65 Jahren die beste Alternative zum Stillen für die Kleinsten. Die Kombination aus Natürlichkeit und Expertise erschafft eine Vertrauenswürdigkeit in alle Produkte und liefert damit das Markenversprechen, auf welches sich Mütter und Babys zu 100 % verlassen können.
 
Um dem Wettbewerb aller Preisstrategien die Stirn zu bieten, auch im internationalen Markt eine weiterhin übergeordnete Rolle zu spielen und das gegebene Umsatzpotential zu nutzen, soll die Basis-Range „pro Balance“ um weitere Submarken ergänzt werden. Ab 2022 erweitern die Produktlinien „Silver“ und „Platinum“ das Humana-Gesamtportfolio und sorgen für einen nebeneinander gut funktionierenden, aber untereinander klar differenzierteren Auftritt am POS und bieten damit Käufern in allen Preissegmenten professionelle Säuglingsnahrung an.
 
Es wurde ein evolutionärer Designansatz gewählt, welcher in allen Submarken dieselben Gestaltungselemente aufweist, die dennoch pro Unterkategorie anders interpretiert und angeordnet sind. Damit wird eine Wiedererkennbarkeit der übergreifenden Humana CI gewährleistet, aber auch für eine Differenzierung der unterschiedlichen Linien gesorgt. Die Entwicklung der Wort-Bild-Marke reiht sich in die bestehende Systematik von Humana pro Balance ein.
Um Wiedererkennbar innerhalb der Submarken zu bleiben, wurde pro Preiskategorie übergreifend eine submarkenspezifische Farbe gewählt.
Ein differenzierender Unterschied liegt in dem Einsatz des deutschen Qualitätssiegels, welches den reason-to-buy in der Einstiegspreis-Kategorie „Silver“ stützt. Dem entgegen stehen die prominenten Ingredients im Tropfensiegel auf der premium „Platinum“ Range, wobei die Stage-Zahl eine kleinere Rolle in der Gestaltung spielt und deutlich umgewichtet wird.
Im Endergebnis bleibt sich Humana mit einem weltweiten gleichen Look treu und sorgt für Einheitlichkeit in allen Märkten, erschafft aber durch die neue Markenstruktur eine leichte Orientierung innerhalb der Ranges und Übersichtlichkeit im Shelf.