Kolumne Packaging Journal 08/2020 - Welchen Sinn haben Papier-basierte Verpackungen

Ein großer aktueller Nachfragetrend besteht nach Alternativen zu Kunststoffen, dabei vor allem auf Papier- oder Faser-basierten Materialien. Was vor ein paar Jahren noch undenkbar war für die meisten Hersteller und Inverkehrbringer, hat sich inzwischen sehr weit entwickelt: immer mehr faser-basierte Verpackungsalternativen mit Barrierefunktion lösen Kunststoffe ab. Nicht nur im flexiblen Bereich, sondern auch bei festen Packungen. Dass diese Entwicklung trotz einiger pauschalierter Negativstimmen durchaus eine Berechtigung haben, greife ich in meiner Kolumne für das Packaging Journal auf.

Hier geht es zum Artikel

Wir befassen uns seit Jahren intensiv mit neuen Lösungsansätzen auf Faserbasis. Wenn auch Sie sich für diesen Lösungsansatz interessieren, sprechen Sie uns gern an unter sustainability@pacoon.de


Neuste Beiträge
Tag-Suche
Follow us
  • Facebook Clean Grey
  • xing_icon.png
  • LinkedIn Clean Grey

Unser Büro ist seit 2009 klimaneutral zertifiziert. //

Our office is certified climate-neutral since 2009

Contact

 

pacoon GmbH | strategie + design

Goethestr. 20

D-80336 München

T: +49 (0)89 890 45 75 -0

 

info@pacoon.de

 

pacoon Hamburg GmbH | strategie + design

Heckscherstr. 48 a
20253 Hamburg

T: +49 (0)40 368 81 48-20

 

infohh@pacoon.de

 

© 2018 pacoon GmbH | Impressum / Datenschutz //

 Imprint / Data protection declaration