Relaunch Lieken Urkorn

1/3

Mit kraftvoller Plakativität

Kaufkraft erhöhen

 

Der Markt der Brote und der Konsumentenneeds zeigen folgendes: Vollkornprodukte sind im Trend, die Entscheidungsfindung der Konsumenten am Regal wird immer kürzer - Plakativität gewinnt. Die Anzahl der 1-2 Personenhaushalte wächst, neue Packungsgrößen sind Pflicht und kaum vorhanden.
 
Unsere Aufgabe war die Konzeption und Designentwicklung der LIEKEN URKORN Vollkornrange mit neuer Segmentierungsidee in Fein, Grob und kernig. 

 

Wir setzen auf den Craft-Trend bei der Entwicklung des neuen Gestaltungsklimas und erreichen so Folgendes:

  • perfekter Transfer des LIEKEN URKORN Positionierungselements und Markenkerninhalt “Handgemacht“ 

  • eine klare und direkte Ansprache für die Needs der jüngeren Zielgruppe 

  • Plakativität und hoher Shelf Impact werden sinnvoll und der Kategorie entsprechend erreicht.

 

Ein neues, sanft modernisiertes und fokussiertes Markenlogo für LIEKEN URKORN ergänzt den neuen Look der LIEKEN URKORN Vollkornrange. Das neue Markenlogo wird zukünftig auf die ganze LIEKEN URKORN-Range übertragen

Kunde: Lieken AG
Projekt: Relaunch Lieken Urkorn